n.B.u
BIOGRAFIE
BÜCHER

n.B.u
BIOGRAFIE
BÜCHER

START   NEUES

NEUES   BIOGRAFIE   SHOWS   DEUTSCHLAND  THEMEN   SUCHEN   KONTAKTE

SHOWS   WERKE

Wincklers Dylan Biografie

Die Autobiografie
Nach den vielen Büchern über Bob Dylan erscheint jetzt im Mai
die Autobiografie, Teil eins, die 60er Jahre.
Ein weiteres Bonbon liefert der Verlag sofort mit aus:

Lyrics 1962 - 2002

Eigene Worte von Bob Dylan


Am 11. April 1961stand er zum ersten Mal auf einer grossen Bühne: Der neunzehnjährige Bob Dylan spielte als Begleitmusiker der Blues - Legende John Lee Hooker im New Yorker ,, Gerde´ s Folk City" .  Plötzlich war er da, im Big Apple, das Milchgesicht aus Minnesota. Und schon ein halbes Jahr später unterschrieb er seinen ersten Plattenvertrag. Das Album ,, Bob Dylan" erschien 1962, und mit ihm begann die Zeit der internationalen musikalischen Proteste - blowin´ in the wind. Angeführt von Bob Dylan in New Yorks Greenwich Village.

Dann kam ein Moment, der vielen ein Verrat erschien. Auf dem Newport Folk Festival 1965 schloss Dylan seine Gitarre an einen Verstärker an und gab damit das Signal zum Übergang vom Folksong zum Rock, dem  
ein ganzes Heer von Musikern folgte. Die Zeit der Drogen, Flower Power und Hippies

Bob Dylan Chronicles erscheint im Mai 2003

Bob Dylan
Chronicles 
Die 60er Jahre

288 Seiten 
ca. 34, 90 Euro
  ISBN 345509385x
Hoffmann & 
Campe Verlag

begann. Er heiratete, hatte einen Motorradunfall, der ihn fast das Leben kostete, ihm aber auch eine Zeit der Besinnung verschaffte. Und einen musikalischen Neubeginn: den Klassiker John Wesley Harding. Das ist der Hintergrund eines Lebens in den sechziger Jahren, wie man es sich bewegter nicht vorstellen kann.

Dylan, Protagonist der internationalen Rockszene und Identifikationsfigur ganzer Generationen, hat nie viel über sich erzählt. Jetzt tut er es. 


Bob Dylan
Lyrics 

1200 Seiten 
ca. 34, 90 Euro
  ISBN 3455015913
Hoffmann & Campe Verlag
 

Dylan Lyrics 1960 - 2002 erscheint im Mai 2003

Bob Dylan hat nicht nur die letzten vierzig Jahre Popmusikgeschichte wie kein anderer geprägt, sondern ist zudem einer der grossen und einflussreichsten Lyriker unserer Zeit. Ja Lyriker, dichter, Poet. einer der von der Strasse kommt. Der weiss, was die Leute reden. Der die höhen und Tiefen der Liebe kennt und die Melancholie der Abschiede, ,, walkin´down that long, lonesome road".

Vierzig Jahre lang - das entspricht 33 Alben mit neuen Songs - hat sich Dylan immer wieder den  Moden und Etikettierungen entzogen. Er blieb nur wenige Jahre  lang der ,, Protestsänger" - und doch ist die Anklage gegen Gewalt aus seinem Gesamtwerk nicht wegzudenken.Er hat sich von seinen ausschliesslich religiösen Gesängen um 1980 rasch verabschiedet - und doch zieht sich die Frage nach Gott durch sein ganzes Schaffen, vor allem seit seinem schweren Motorradunfall im Jahr 1966.

Genau dreissig Jahre nach Erscheinen seines auch in Deutschland immens erfolgreichen Buches ,, Writing and Drawings" (Texte und Zeichnungen), das die Lyrics bis 1970 enthielt, legt Bob Dylan nun in einem prächtigen Band sämtliche Songtexte vor, die er bis heute eingespielt hat. Und Hoffmann & Campe präsentiert sie in einer zweisprachigen Ausgabe, ins Deutsche übertragen 
von dem Schriftsteller und Dylan - Kenner Hisbert Haefs   

Last update
08. Februar 2003